Methadon

1937 entdeckt, seit über 80 Jahren medizinisch genutzt und seit 2017 von der WHO als unverzichtbares Schmerzmedikament bei Krebserkrankungen für Erwachsene und Kinder eingestuft.

2007 entdeckte die mehrfach wissenschaftlich ausgezeichnete Ulmer Wissenschaftlerin Dr. rer. nat. Claudia Friesen die antitumorale Wirkverstärkung von Methadon bei Krebsmedikamenten, die inzwischen international bestätigt wurde. Obwohl klinische Studien nach wie vor fehlen, zeigen viele Patientenbefunde ein Wiederansprechen der Krebstherapien durch Methadon und ein deutliches Überleben der Krebsprognose bei sehr guter Lebensqualität.

Als erster Verein unterstützen wir in der Schweiz Methadon als Wirkunterstützer in der Krebstherapie, um Betroffene und Angehörige über Interessierte bis hin zu Ärzten zu informieren, denn …

... Methadon ist eine Chance

Methadon und Krebs

2007 entdeckte Dr. Claudia Friesen erstmals die antitumorale Wirkverstärkung von Methadon bei Krebsmedikamenten. Obwohl die Freigabe von Geldern für klinische Studien nach wie vor fehlen, zeigen viele Patientenbefunde ungewöhnlich gute Ergebnisse und ein Überleben über die Prognose hinaus.

Mehr Informationen

Unser Verein

Als erster Verein in der Schweiz unterstützen wir seit 2019 Methadon als Wirkverstärker in der Krebsbehandlung. Wir sehen unser Engagement in der Information zu Methadon in der Krebstherapie, Unterstützung von Betroffenen und Interessierten und möchten darüber hinaus Ärzten einen Austausch unter Kollegen bieten.

Mehr Informationen

Mitglied werden

Mit Ihrer Mitgliedschaft helfen Sie, die bisherigen positiven Erfahrungen zu Methadon als Wirkverstärker in der Krebstherapie zu einem festen Bestandteil in der Onkologie werden zu lassen. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei Fragen rund um Methadon.
 

Mehr Informationen

Spenden zur Methadonforschung

Seit über 10 Jahren treibt Frau Dr. Friesen die unabhängige Grundlagenforschung zu Methadon voran, um vielen Menschen eine zusätzliche Chance in der Krebstherapie bieten zu können. Um die Forschung weiterzuführen und auch bei zukünftigen klinischen Studien mitzureden, sind wir unbedingt auf Spenden angewiesen. Jeder Franken zählt! Und Krebs kann jeden treffen.

Wir freuen uns über Unterstützung …

Live bei Radio X …

Im Dezember 2019 war Methadon in der Krebsbehandlung live im Sender Radio X zu hören. Für diejenigen, die die Sendung leider verpasst haben, haben wir ein Live-Video von dem Beitrag zusammengestellt, welches unter diesem Videolink zu sehen ist. Ein Danke an das Team von Radio X für die Unterstützung und allen, die uns bei der Sendung geholfen haben.

Neue Informationsveranstaltungen mit Dr Friesen

Wir freuen uns Ihnen zum Jahresstart 2020 vier neue Veranstaltungen zu Methadon in der Krebstherapie anbieten zu können. Als besonderen Gast dürfen wir zusätzlich in Bern und Egerkingen den Palliativarzt Dr Hilscher begrüßen.

Bern 4. März 2020, 18.30 Uhr Hotel Allegro, Kornhausstrasse 3, 3013 Bern, mit Dr. Claudia Friesen und Dr. Hans-Jörg Hilscher

Egerkingen – 6. März 2020, 18.30 Uhr Hotel Mövenpick, Höhenstrasse 12,
4622 Egerkingen, mit Dr. Claudia Friesen und Dr. Hans-Jörg Hilscher

Luzern – 21. April 2020, 18.30 Uhr Radisson, Lakefront Centre, 6005 Luzernmit Dr. Claudia Friesen

Basel – 23. April 2020, 18.30 Uhr St. Jakob-Park Basel, St. Jakobs-Strasse 395, 4052 Baselmit Dr. Claudia Friesen

Unkostenbeitrag 10 CHF – Voranmeldung erforderlich über info@methadon-krebsbehandlung.ch oder +41 79 3044732 (14-17 Uhr)