Methadon aktuell

Gut zu wissen. Von Studien bis hin zu Leitlinien stellen wir Ihnen wichtige Informationen rund um Methadon, Krebs und Medizin bereit, die weiterhelfen. Denn Aufklärung und Wissen ist die Basis für das gemeinsame Gespräch mit Ärzten und eine eigenverantwortliche Entscheidung.

S3-Leitlinien Tumorschmerz 2019: Methadon nun Stufe III Opioid der ersten Wahl

Methadon wird laut laut den aktuellen S3-Leitlinen Palliativmedizin 2019 nun als Stufe III-Opioid der ersten Wahl für Krebspatienten empfohlen. Damit darf ein Arzt ohne Einwilligung des Patienten nicht auf ein anderes Opioid umstellen, ohne gegen Leitlinien zu verstoßen. Methadon, in der Schweiz als Streuli oder Ketlagin erhältlich, steht damit auf gleicher Stufe mit Morphium, Fentanyl und Co.

Da in Deutschland nur L-Methadon (Levomethadon) als Fertigprodukt erhältlich ist, wird in der deutschen Leitlinienausgabe explizit auf Levomethadon hingewiesen. Die wissenschaftlich internationale Grundlage ist jedoch D,L-Methadon, wie in den Quellenangaben zu lesen ist. Faktisch ist Levomethadon mit D,L-Methadon gleichzusetzen.

Nachzulesen unter folgendem Link …


Spenden zur Methadonforschung

Seit über 10 Jahren treibt Frau Dr. Friesen die unabhängige Grundlagenforschung zu Methadon voran, um vielen Menschen eine zusätzliche Chance in der Krebstherapie bieten zu können. Um die Forschung weiterzuführen und auch bei zukünftigen klinischen Studien mitzureden, sind wir unbedingt auf Spenden angewiesen. Jeder Franken zählt! Und Krebs kann jeden treffen.

Wir freuen uns über Unterstützung …

Live bei Radio X …

Im Dezember 2019 war Methadon in der Krebsbehandlung live im Sender Radio X zu hören. Für diejenigen, die die Sendung leider verpasst haben, haben wir ein Live-Video von dem Beitrag zusammengestellt, welches unter diesem Videolink zu sehen ist. Ein Danke an das Team von Radio X für die Unterstützung und allen, die uns bei der Sendung geholfen haben.

Achtung: Vorträge Bern und Egerkingen abgesagt

Leider müssen wir Sie informieren, dass wir aufgrund der aktuellen Situation wegen dem Corona-Virus und zu Ihrer eigenen Sicherheit die beiden Vorträge mit Dr Friesen und Dr Hilscher zu Methadon im März absagen müssen. Das betrifft die Veranstaltungen in Bern und Egerkingen. Wir sind bemüht, die Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Die folgenden Vorträge finden nach aktueller Planung statt. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Luzern – 21. April 2020, 18.30 Uhr Radisson, Lakefront Centre, 6005 Luzernmit Dr. Claudia Friesen

Basel – 23. April 2020, 18.30 Uhr St. Jakob-Park Basel, St. Jakobs-Strasse 395, 4052 Baselmit Dr. Claudia Friesen

Unkostenbeitrag 10 CHF – Voranmeldung erforderlich über info@methadon-krebsbehandlung.ch oder +41 79 3044732 (14-17 Uhr)